Aktuelle Sportnachrichten

Hier finden Sie topaktuelle Sportnachrichten, welche wir Ihnen direkt von goal.com und kicker.de zusammenstellen.

Beste Wetten zu spielen ist auch eine Frage der Vorbereitung!

 

Duisburgs Hajri macht den Laden dicht

Zum ersten Mal überhaupt gab es in der laufenden Saison eine Partie mit Beteiligung des MSV Duisburg ohne einen Treffer. Beim 0:0 gegen Eintracht Braunschweig setzten die Zebras auf eine Defensivtaktik, die beim eigenen Anhang jedoch noch auf wenig Begeisterung stieß. Geschlossen scheint die Baustelle rechts in der Viererkette, wo Enis Hajri einen guten Eindruck hinterließ.

Kilic: "Das zweite Tor zum optimalen Zeitpunkt"

Bei Alemannia Aachen zeigt die Tendenz weiter nach oben. Die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic feierte beim Bonner SC einen 2:0-Erfolg, ist somit seit fünf Spielen ohne Niederlage und holte dabei drei Siege und zwei Unentschieden. Der Coach freute sich vor allem über die Effektivität seiner Truppe.

Absprache hin oder her: Engländer enttäuscht vom BVB

Am heutigen Dienstag um 16.30 Uhr trifft England im Achtelfinale der U-17-WM auf Japan. Allerdings ohne Leistungsträger Jadon Sancho. Der befindet sich schon auf Zypern, wo er mit der U19 von Borussia Dortmund in der Youth League um 15 Uhr bei APOEL Nikosia antritt. Die Engländer sind davon nicht begeistert - es gab allerdings eine klare Absprache.

Baumann: "Kein Schicksalsspiel für Nouri"

Die sportliche Situation ist dramatisch angesichts von acht Spielen ohne Sieg und vor allem der jüngsten Leistung beim 0:2 gegen Gladbach. Umso mehr ist Werder-Boss Frank Baumann vorm Kellerduell beim 1. FC Köln darum bemüht, Ruhe auszustrahlen. Ganz besonders in der Trainerfrage. Für Alexander Nouri, so Baumann am Dienstag, werde auch die Partie beim Schlusslicht "kein Schicksalsspiel".

Kane zu Real? Pochettino macht mit Totti-Abschied Mut

Harry Kane (24) ist in der Premier League und der englischen Nationalmannschaft aktuell der Mann der Stunde. Tottenhams Torjäger trifft nach Belieben, ist aber nicht nur deswegen vor dem CL-Kracher gegen Real Madrid im Fokus. Die Blancos sollen Interesse haben, Spurs-Coach Mauricio Pochettino antwortete darauf mit Francesco Totti.

FCI hadert und kommt nicht vom Fleck

Der Frust nach dem 2:2 in Dresden steckte tief bei den Kickern des FC Ingolstadt: Die Schanzer verspielten einen 2:0-Vorsprung und treten weiter auf der Stelle. Besonders ärgerlich deshalb, weil ein unberechtigter Foulelfmeter die Dynamos erst zurückbrachte. Entsprechend groß war der Frust im FCI-Lager.

Stuttgarter Kickers trennen sich von Trainer Kaczmarek

Die Stuttgarter Kickers haben sich nach dem bislang mäßigen Abschneiden in dieser Saison von ihrem Trainer Tomasz Kaczmarek getrennt. Die Schwaben entbanden den 33-Jährigen bereits am Montagabend von seinen Aufgaben, wie am Dienstag offiziell mitgeteilt wurde. U-19-Trainer Paco Vaz übernimmt interimsmäßig.

1:7 - Bremen II arbeitet Paderborns "perfekten Tag" auf

7:1 - ein dickes Ausrufezeichen setzte der SC Paderborn am Wochenende gegen Werder Bremen II. Zum ersten Mal erzielte der SCP im neuen, 2008 eröffneten Stadion sieben Tore, zum dritten Mal überhaupt gelang dies einer Mannschaft in der eingleisigen 3. Liga. Ein schwerer Schlag für die Bremer U 23, wie Trainer Florian Kohfeldt und auch Innenverteidiger Dominic Volkmer eingestanden.

Schiedsrichter Karasev: Premiere mit den Bayern

Der russische Schiedsrichter Sergei Karasev leitet am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in München das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern und Celtic Glasgow.

"Ein bisschen Spaß" muss sein: Köln trainiert mit unrunden Bällen

Ach du dickes Ei! Der 1. FC Köln hat im Vorfeld der Europa-League-Partie am Donnerstag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei BATE Baryssau mit bohnenförmigen Bällen trainiert. Peter Stöger erklärte die außergewöhnliche Maßnahme.