Aktuelle Sportnachrichten

Hier finden Sie topaktuelle Sportnachrichten, welche wir Ihnen direkt von goal.com und kicker.de zusammenstellen.

Beste Wetten zu spielen ist auch eine Frage der Vorbereitung!

 

"Mache gute Fortschritte": Eilers auf dem Weg zurück

Die Zeit von Justin Eilers beim SV Werder Bremen ist bisher von Verletzungen geprägt. Aktuell befindet sich der Angreifer, der 2016 von Dresden an die Weser kam, nach einem Kreuzbandriss auf dem Weg zurück. Der 29-Jährige verkündete allerdings gute Nachrichten, will Anfang Februar wieder spielbereit sein.

"Irreguläre Verhältnisse"? Das sagen die Spielregeln

Dichtes Schneetreiben und ein weißer Untergrund ließen kein normales Fußballspiel zu. Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann beklagte sich nach dem 0:2 in Hannover deshalb heftig über "irreguläre Verhältnisse". Doch was sagen die Spielregeln?

Arnold fordert Ruhe und Mut

Zwar nicht verloren, aber wieder einmal unentschieden gespielt. Zum zehnten Mal nun schon in dieser Saison teilte der VfL Wolfsburg mit dem Gegner die Punkte. Maximilian Arnold grübelt, wie es künftig besser laufen könnte.

"Gesamtpaket passt": Kolke verlängert in Wiesbaden

Keeper Markus Kolke bleibt dem SV Wehen Wiesbaden treu. Der Schlussmann hat seinen 2018 auslaufenden Vertrag bis 30. Juni 2020 plus Option auf eine weitere Spielzeit verlängert. Bereits seit 2011 läuft der 27-Jährige für den SVWW auf.

Borussia Dortmund: Marco Reus zurück im Balltraining

Gute Nachrichten für den BVB: Nicht nur Superstar Reus macht große Fortschritten, sondern auch zwei andere Spieler nähern sich ihrem Comeback.

Unter der Dusche: MSV-Stürmer Tashchy bricht sich die Zehe

Im letzten Spiel des Jahres trifft der MSV Duisburg am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf Dynamo Dresden. Wie die Meidericher am Mittwoch mitteilten, müssen sie dabei aber auf Angreifer Borys Tashchy verzichten - eine kuriose Verletzung bremst ihn aus.

Antwerpen: "Münster ist nun einmal eine Marke"

Am Montag wurde er bei Viktoria Köln freigestellt, am Dienstag bei Münster als Nachfolger von Benno Möhlmann vorgestellt und am Mittwoch auch offiziell bei den Preußen als Trainer präsentiert: Marco Antwerpen, der die "Herausforderung in der 3. Liga" mit Vorfreude angeht, erklärte dabei seinen Weggang aus Köln, warum Münster nicht sein oberstes Ziel war und wie er sich die Aufgabe sportlich vorstellt.

Eintracht auf dem Weg zum Reisemeister

Hartgesottene Fans der Frankfurter Eintracht brauchen dieses Jahr kein Geschenkpapier zu kaufen - es reicht, die Auswärtstabelle auf schönem Papier auszudrucken und damit die Gaben für die Liebsten einzupacken. Durch den 2:1-Sieg in Hamburg stehen die Hessen mit fünf Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage auf Platz eins in der Auswärtstabelle. Lediglich der FC Bayern könnte die Eintracht mit einem Sieg in Stuttgart am 17. Spieltag noch knapp überholen.

Macht Juventus Turins Gianluigi Buffon doch bis 2020 weiter?

Bahnt sich der Rücktritt vom Rücktritt an? Juve-Keeper Buffon hält es für vorstellbar, seine Karriere bis 2020 fortzusetzen.

Transfergerücht: Barcelona will Yerry Mina im Winter holen

Durch den Ausfall Umtitis ist Barcelonas Defensive geschwächt. Offenbar plant man deshalb, Yerry Mina bereits im Januar zu verpflichten.