Wie funktioniert das 1-X-2 System?

Bei einer Wettquote steht die "1" für den Sieg der Heim-Mannschaft, bzw. für das zuerst angeführte Team. Das "X" (oder die "0") bedeutet ein Unentschieden, und die "2" einen Sieg der Auswärts-Mannschaft, bzw. für das zuletzt angeführte Team. Zusätzlich bieten viele Wettbüros und Buchmacher auch "1X", "12" oder "X2" an. Hierbei wettet man auf zwei Resultate und gewinnt, wenn mindestens eines davon richtig ist (Z.B.: 1X = Tipp auf Heimsieg oder Unentschieden).

Zuletzt aktualisiert am 27.09.2012 von Admin.

Zurück