Was ist ein Wettkonto?

Ein Wettkonto wird allen registrierten Usern von einem Wettbüro zur Verfügung gestellt. Auf dieses muss ein Spieler von seinem Bankkonto Geld transferieren, um Sportwetten abschließen zu können. Falls Wettgewinne erwirtschaftet wurden, kann das Geld auch wieder ausgezahlt werden. Aber Achtung: Bei manchen Anbietern ist das mit Gebühren verbunden, oder es ist nur eine Auszahlung im Monat kostenlos.

Zuletzt aktualisiert am 27.09.2012 von Admin.

Zurück